Bohohochzeit im Hochsommer in Schwerin | Stine & Christoph

 

Ihr träumt von einer Bohohochzeit in Schwerin mit Trauung unter freiem Himmel? Dann schaut euch gern die Bilder dieser wundervollen Hochzeit von Stine & Christoph an.

F√ľr mich startete der Tag beim Getting Ready der beiden. Zun√§chst durfte ich Christoph im Seglerheim am Schweriner See besuchen. Ich liebe es, die aufgeregte Stimmung aufzusaugen und die Vorfreude zu sp√ľren. Stine hat sich bei den Goldkindern in Schwerin fertig machen lassen und auch hier waren alle beteiligten vorfreudig und gut gelaunt.

Am Schleswig-Holtstein-Haus warteten bereits alle G√§ste und der Br√§utigam auf seine Braut, die gleich von ihrem Papa zum Trautisch gef√ľhrt wird. Highlight dieser standesamtlichen Trauung in Schwerin war ganz klar das Eheversprechen der beiden. Ich denke kaum ein Auge ist trocken geblieben und die Trauung hat eine wundervolle pers√∂nliche Note bekommen.

Nach dem Sektempfang ging es mit dem Schweriner Peterm√§nnchen f√ľr Gruppenbilder und Snacks zum Schloss. Dort fand dann auch das Brautpaarshooting statt.

In der Gaststädte zur Tenne in Sukow wurde währenddessen ein toller Empfang geplant. Auch hier wurde alles liebevoll im Boho-Stil dekoriert.

Mit dem Wetter hatten wir auch einfach richtig viel Gl√ľck. Tags√ľber war es bew√∂lkt, aber trotzdem angenehm war. Und abends kam zur goldenen Stunde noch die Sonne raus.

Ihr Lieben, ich danke euch vielmals f√ľr euer Vertrauen.

 

Du liebst diese Hochzeitsreportage? Das könnte dir auch gefallen.